CONCEPT
JEUX
RANDONéES
NEWSLETTER
"GUESTBOOK"
CONTACT
IMPRESSUM

fr  |  de

Nouvelles

23/03/2011 - 50°N sur ARTE
Cette semaine à 19:55 (en Français) et 19.30 (en Allemand)

Rediffusions :
la semaine prochaine à 14.00

Sur l'internet (ARTE +7):
http://videos.arte.tv/fr/videos/expedition_50_-3773780.html


Un autre projet autour du 50°:
sur l'internet: www.c50p.com
Voir aussi ...

16/05/2009 - La fete du tan au Kiischpelt
La fête de l'écorce est l'occasion de présenter différentes activités: évidemment l'écorçage en soi, le déplacement du bois à l'aide de chevaux de trait, ...
Les enfants peuvent grimper aux arbres et de nombreuses informations sont proposées au sujet de l'histoire, des traditions et des produits des taillis de chênes. Le programme comprend en outre des randonnées ainsi qu'une visite au bus-musée.
Voir aussi ...

31/05/2008 - 18. OPEN AIR KONSTFESTIVAL LELLGEN
Programme:

20.06. vernissage
22.06. expositions ouvertes
23.06. FESTIVAL
29.06. remise des prix

21.06. - 29.06. TRANSIT onLINE
ouvert tous les jours
voir http://www.webwalking.lu/de/projects/gradnetz/transit_aktuell
Voir aussi ...

16/04/2008 - T R A N S I T onLINE @ "Quilt-Festival am Kiischpelt"
04.05 Rackés Millen" (moulin) à Enscherange

10.-18.05. Chateau de Clervaux

22./23.06. et 28./29.06 Lellingen

En été 2005, le photographe Jörg Heieck entreprend un voyage à travers l’Europe le long du 50e degré de latitude allant de la Normandie, par la Belgique, le Luxembourg, l’Allemagne, la République tchèque jusqu’en Pologne. Le résultat de cette itinérance nous est présenté sous forme de roadmovie photographique.

Informations sur le Quilt-Festival: http://www.quiltfestival.eu.tc/
Voir aussi ...

13/04/2008 - T R A N S I T onLINE @ "Quilt-Festival am Kiischpelt"
04.05 Rackés Millen" (moulin) à Enscherange

10.-18.05. Chateau de Clervaux

22./23.06. et 28./29.06 Lellingen

En été 2005, le photographe Jörg Heieck entreprend un voyage à travers l’Europe le long du 50e degré de latitude allant de la Normandie, par la Belgique, le Luxembourg, l’Allemagne, la République tchèque jusqu’en Pologne. Le résultat de cette itinérance nous est présenté sous forme de roadmovie photographique.

Informations sur le Quilt-Festival: http://www.quiltfestival.eu.tc/
Voir aussi ...

28/03/2008 - Memories des plantes
Pour le "Memory des plantes 1" pas besoin de beaucoup d'explications, il suffit de jouer:

Dans le "Memory des plantes 2" il s'agit de faire correspondre les plantes et leurs noms.
Voir aussi ...

25/09/2006 - Ouverture du Webwalking
Die Eröffnung am 6. Oktober

Unsere Eröffnung beginnt mit einer kleinen "Tour de Kiischpelt". Wir starten um 14.15 h am Bahnhof Kautenbach. Von dort geht es über Alscheid (Thema "Landschaft"), Pintsch (Thema "Glocken"), den Sonnenkreis bei "50°N-6°E" zum Sproochenhaus in Wilwerwiltz (Themen "Max Goergen" und "Bücher").
Wir bedanken uns bei der CFL und der Robbesscheier für die Unterstützung beim Transport unserer Gäste.

Um 16.30 h stellen wir dann unseren Internetauftritt im Centre Communal Wilwerwiltz vor.

Im Rahmen der Eröffnungsfeier führt uns Jos Weber auf einer literarischen Reise ab 17.30 h durch den Kiischpelt. Den Abschluß bildet eine Reception.

Neuheiten zur Eröffnung

Für die Eröffnung wird zur Zeit am Internetauftritt gearbeitet. Der Startbildschirm wird auf insgesamt 16 Themen ausgebaut. Außerdem wird die französische Version gestartet. Deshalb gibt es im Moment auch einige Funktionsstörungen.

In unserer ersten Broschüre geht es um unseren Schnittpunkt bei 50°N-6°E. Sie hat das Format von Kontoauszügen und beschreibt auf 20 Seiten die Möglichkeiten rund um den Sonnenkreis. Auch am Sonnenkreis selbst wird im Moment gearbeitet.

Schließlich sind die Entwürfe für drei weitere Tafeln in Deutsch und Französisch fertig. Sie beschäftigen sich mit dem "Schläissen", den "Gerbstoffen" und "50°N-6°E". Auch rund um die Pfarrkirche von Pintsch sind drei kleinere Tafeln in Vorbereitung.

Muster der Tafeln:
http://www.webwalking.lu/documents/29de_tafel50Npdf.pdf

Titelblatt der Broschüre:
http://www.webwalking.lu/documents/30de_Titelblatt.jpg
Voir aussi ...

05/10/2005 - Zweite Lohmemory-Version online
Diese zweite Version des Lohmemory ist wesentlich schwieriger als die erste, weil die Karten in der richtigen Reihenfolge aufgedeckt werden müssen. Wer es geschafft hat, sieht Fotos zu den wichtigsten Arbeitsschritten in der richtigen Reihenfolge.

Die Spieler müssen sich jetzt u. a. mit Namen und Email anmelden.
Angezeigt werden die Highscores für den laufenden Monat und die "All Time Highscores". Außerdem wird für jeden Mitspieler immer nur der höchste Highscore angezeigt.

Viel Spaß beim Spielen
Voir aussi ...