KONZEPT
DOWNLOAD
GAMES
WALKING
NEWSLETTER
GUESTBOOK
KONTAKT
IMPRESSUM
ZurückStartseite
_MODELLE
_VOGELSTIMMEN 1
_HAUSTYPEN
_PROPORTIONEN
_HAUSTEILE
_HOCHSCHEUNEN
_LINKS

fr  |  de

mittelgroßes Bauernhaus in Lellingen, Foto A. Geimer

Das mittelgroße Bauernhaus

 

Es ist ein zweiraumtiefes, zweigeschossiges Haus. Mit seinem breiten Giebel wirkt es stämmig und fast schwerfällig. Wie alle unsere alten Häuser ist es quer zum First in Wohn- und Wirtschaftsteil geteilt. Das Däch weist den typischen Krüppelwalm auf.

 

Scheierbreck; CALTEUX 1997, S. 210Die Scheune liegt im ersten Stock über dem Stall und wird über eine Rampe ("Scheierbreck") erreicht.

Sie können das Haus in verschiedenen Varianten zusammenbauen. Die Giebel bei Haus und Scheune sind auf beiden Seiten gleich. Dadurch können sie sich entscheiden, wie herum sie Haus bzw. Stall drehen möchten oder auf welcher Seite des Hauses der Stall liegen soll.

Das Modell

mittelgroßes Bauernhaus - Kleinbauernhaus - Dorfschule - Kapelle

Drucken   |   PDF   |   An einen Freund senden