KONZEPT
DOWNLOAD
GAMES
WALKING
NEWSLETTER
GUESTBOOK
KONTAKT
IMPRESSUM
ZurückStartseite
_MODELLE
_VOGELSTIMMEN 1
_HAUSTYPEN
_PROPORTIONEN
_HAUSTEILE
_HOCHSCHEUNEN
_LINKS

fr  |  de

Die Kapelle St. Peter in Lellingen, Foto Alwin GeimerDie Dorfkapelle

St. Peter in Lellingen

Die Dorfkapelle in Lellingen trägt über der Tür die Jahreszahl 1806. Sie dürfte aber in mehreren Etappen gebaut worden sein. Der Altarraum ist deutlich älter als das Schiff. Das Schiff hat außen einen achteckigen, innen einen elliptischen Grundriss.

Die Kapelle ist dem Hl. Petrus geweiht. Daneben werden hier aber auch die Hl. Luzia und der Hl. Vinzenz verehrt. Die Glocke von 1840 ist dem Hl. Johannes geweiht.

In den Jahren 2003 bis 2005 wurden das Dach und der Innenraum renoviert. Die Kapelle erhielt einen Kreuzweg von Charel Schmit sen. und ein modernes Kreuzigungs- und Auferstehungstriptychon von Margot Reding-Schroeder.

Das Modell

mittelgroßes Bauernhaus - Kleinbauernhaus - Dorfschule - Kapelle

Drucken   |   PDF   |   An einen Freund senden