KONZEPT
DOWNLOAD
GAMES
WALKING
NEWSLETTER
GUESTBOOK
KONTAKT
IMPRESSUM
ZurückStartseite
_TRANSIT
_TRANSIT ONLINE
_TRANSITATSCHOOL
_WELTREISE
_SONNENUHR
_GRADNETZ
_GRADNETZ-GESCHICHTE
_SONNENSTäNDE
_POSITION
_SONNENKREIS
_SONNENDATEN
_SONNEN-WANDERN
_UNSERE NACHBARN
_LINKS

fr  |  de

TRANSIT - the story goes on

Eine fotografische Durchquerung Europas am 50. Breitengrad

Criel sur Mer, copyright www.heieck.net

von und mit Jörg Heieck

2005 TRANSIT - 2008 TRANSIT onLINE - 2010 TRANSIT@school

 

 

Adminstration du Cadastre et de la Topographie, G.-D. de Luxembourg

Video
bei google

50° N - 6° E

"The one and only"

 

In der Gemeinde Kiischpelt befindet sich mit 50°N-6°E der einzige Schnittpunkt zwischen einem Breiten- und einem Längengrad im Großherzogtum Luxemburg.

Der Sonnenkreis bei 50N-6E, Foto Joelle Mathias, Naturpark Our

 

Die umfassendste Dokumentation zu den Schnittpunkten auf der ganzen Erde bietet das "Degree Confluence Projekt". Dort werden auch Besuche an unserem Schnittpunkt dokumentiert.

Der Name - "The one and only" - stammt nicht von uns selbst, sondern von "Captain Cook". Er hat bei der Gemeinschaftsantenne einen Cache, einen Schatz "versteckt" und diesem Punkt den Namen gegeben.
Seither sind viele "Schatzsucher" am Sonnenkreis gewesen und haben ihren Besuch dokumentiert. Sie betreiben ein neues Hobby: die "Schatzsuche" mit Hilfe von GPS-Geräten (Satellitennavigation), kurz Geocaching.

An unserem Schnittpunkt bei 50°N-6°E befindet sich heute der „Kiischpelter Sonnenkreis“.

 

50° N und 6° E: das bedeutet

50° nördlich des Äquators

6° östlich von Greenwich

 

Bei uns können sie

- eine Sonnenuhr basteln …

- unsere „Nachbarn“ auf 50° N und 6° E kennen lernen …

- den Wechsel der Jahreszeiten beobachten …

- das Gradnetz der Erde kennen lernen,

- Sonnenstände und Tageslängen messen …

- die Position mit Sonne und Uhrzeit bestimmen …

 

Wir bedanken uns bei der ACT - Administration du Cadastre et du Topographie du G.-D. de Luxembourg - für die sehr genaue Vermessung des Punktes und die weitere Unterstützung.

Drucken   |   PDF   |   An einen Freund senden