KONZEPT
DOWNLOAD
GAMES
WALKING
NEWSLETTER
GUESTBOOK
KONTAKT
IMPRESSUM
ZurückStartseite
_GLOCKENSPIEL
_PANORAMA PINTSCH
_DIE PFARRKIRCHE
_DIE GLOCKEN
_GLOCKENGUSS
_INSCHRIFTEN
_LäUTEORDNUNG
_ORGEL
_KIRCHTURMWANDERN
_LINKS

fr  |  de

Guss der Pintscher Glocken in Brockscheid/Eifel, copyright Pierre ConradDer Guss der neuen Glocken

Die neuen Pintscher Glocken wurden von Glockengiesser Hermann Schmitt und seinen Söhnen Christoph und Michael in der Werkstatt in Brockscheid/Eifel in zwei Etappen gegossen: zunächst die Glocken 1 und 3 am 23. Juli 2003, und dann am 3. September 2003 die Glocken 2 und 5. Sie wurden zum Teil mit den neuen Glocken von Piesport/Mosel gegossen.Guss der Pintscher Glocken in Brockscheid/Eifel, copyright Pierre Conrad

 

 

Guss der Pintscher Glocken in Brockscheid/Eifel, copyright Pierre Conrad

Drucken   |   PDF   |   An einen Freund senden