KONZEPT
DOWNLOAD
GAMES
WALKING
NEWSLETTER
GUESTBOOK
KONTAKT
IMPRESSUM
ZurückStartseite
_VIDEOS
_STRECKEN
_BAHNHöFE
_DIE ZüGE
_ROLLMATERIAL
_GESCHICHTE
_BAHN-FOTO-FüHRER
_BAHN-FOTO-WANDERN
_FOTOPUNKTE

fr  |  de

Die Züge im Kiischpelt

Triebwagen BR 2200 und E-Lok BR 4000 der CFL, copyright jmo, rail.luNur noch Personenzüge auf der Nordstrecke

Planmäßig verkehren nur noch die Personenzüge, meist im Stundentakt. Zugkreuzung ist in der Regel im Bereich Wilwerwiltz-Enscherange. Zuerst kommt der Zug aus Süden  (Kautenbach ab xx.53 h, Wilwerwiltz an xx.58 h), dann der Zug aus Norden  (Wilwerwiltz ab xx.03 h, Kautenbach an xx.07 h).

Einer der beiden Züge ist ein Regionalexpress der CFL. Das sind meist lokbespannte Züge mit den neuen 4000er Lokomotiven und Dosto-Wagen oder Triebwagen der Baureihe 2000. Seltener sind Elektrotriebwagen der Baureihe 2200

Der Gegenzug ist jeweils ein Schnellzug Luxemburg-Lüttich (oder umgekehrt), in der Regel mit einer 3000er der CFL, seltener einer 1300er der SNCB. Die Wagen stammen meist von der SNCB. Manchmal gibt es ganz "bunte" Kompositionen mit belgischen Wagen in der alten (orangen) und neuen Lackierung.

In den Stoßzeiten gibt es zusätzliche Züge (ca. eine halbe Stunde versetzt).

Personenzüge nach Wiltz

Auf der Strecke nach Wiltz setzen die CFL seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2005 neben den Elektrotriebwagen der Baureihe 2000 auch lokbespannte Züge mit 4000er-Lokomotiven und Dosto-Wagen ein. Die Dieseltriebwagen der Baureihe 2100 sind nicht mehr im Einsatz. Sie wurden nach Lothringen verkauft.

Für Eisenbahnfotografen ist vor allem die Zeit des Festivals in Wiltz interessant. Dann fahren lokbespannte Sonderzüge mit interessanten Zugkompositionen von Pétange nach Wiltz (Ankunft in Wiltz vor 20.00 h). Informationen zu den entsprechenden Fahrplänen gibt es bei den CFL und beim Wiltzer Festival.

Güterzüge - leider Vergangenheit

Seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2005 gibt es keine Güterzüge mehr. Damit gehören die attraktiven Doppeltraktionen mit mit belgischen 1300ern (oder 3000ern der CFL) oder den luxemburgischen Diesellokomtiven der Baureihe 1800 auf der Nordstrecke der Vergangenheit an.

 

 

Die Fahrpläne für die Nordstrecke (Linie 10 Luxemburg-Ettelbruck-Troisvierges und Luxemburg-Kautenbach-Wiltz) stehen bei den CFL als Download im PDF-Format zur Verfügung.

Eine große Anzahl von Fotos zur Eisenbahn in Luxemburg, den CFL, den Strecken und den Fahrzeugen finden sie bei rail.lu.
Wir bedanken uns sehr herzlich bei Jean-Marie Ottele von rail.lu dafür, dass wir einige seiner Fotos übernehmen dürfen.

Drucken   |   PDF   |   An einen Freund senden